Wohnungen

Mitglied werden

Um eine Wohnung/ein Haus anmieten zu können, muss man Mitglied unserer Genossenschaft werden. Dies impliziert nach § 17 der Satzung den Erwerb eines bzw. von zwei Geschäftsanteilen, abhängig von der Wohnungsgröße „…bis zu einer Größe von 80m² ist ein Geschäftsanteil notwendig. Wohnungsgrößen über 80m² sind mit zwei Geschäftsanteilen…, für die Anmietung eines Hauses sind fünf Geschäftsanteile zu belasten“ Ein Geschäftsanteil beträgt 460,00 €. Ein Vorteil aber, der gerade in der heutigen Zeit besonders herauszustellen ist: als Genossenschaftsmitglied (und damit Miteigentümer) genießt man ein lebenslanges Wohnrecht.

Auf Wunsch unserer Mieter wurde auch festgelegt, dass beim Einzug die Renovierungsarbeiten dem neuen Mieter obliegen, beim Auszug damit keine diesbezüglichen Arbeiten anfallen.

Die Wohnobjekte verteilt nach Wohnfläche (in m²)

Die Baugenossenschaft Deutscher Kriegsopfer e.G. verfügt über 151 Wohnungen und 13 Häuser, die sich wie folgt aufteilen:

405060708090100über 100HäuserGesamt
Rammelsberg22113211334
Regentenstraße1686125543
Heerstraße153310288866
Trottstraße3126113
Rolandstraße2428
Summe8713282344141413164
Scrollen Sie bitte nach Links oder Rechts, um die gesamte Tabelle zu sehen.

Freie Wohnungen

Zur Zeit sind alle Wohnungen vermietet. Füllen Sie den Interessentenbogen aus, um sich vorab als Mieter zu bewerben.

Beispielwohnung

3 ZKB mit Balkon – 81,80m²

Diese Wohnung wurde von Oktober – Dezember 2016 komplett modernisiert (u.a. Fußboden mit Linoleum, Fliesen in Küche und Bad, neue Heizkörper, Therme, Decken abgehängt). Kosten der Modernisierung: 40.000 EUR. Wohnzimmer und Kinderzimmer sind nach Süden ausgerichtet. Die gesamte Wohnung ist mit einem Dekor-Linoleum Belag ausgestattet.

Weiterlesen...